Verfahrenstechniken

Kieferentspannung

R.E.S.E.T.®-Kieferbalance                                              nach Philip Rafferty

„balancierter Kiefer = balancierter Körper“

Wir beißen uns Tag für Tag durch‘s Leben, knirschen (v.a. nachts) mit den Zähnen, sagen uns „Zähne zusammenbeißen“ und dabei speichern unsere Muskelzellen alle aufkommenden Emotionen und Ereignisse. Das alles vor allem in unserem Kiefer!

R.E.S.E.T. ® ist ein sanftes System, welches die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk wieder ausbalanciert (von Philip Rafferty). 

Unsere Kiefermuskeln halten gerne an Spannung und Stress fest. Es ist bekannt, dass dies oft Lernen, Körperhaltung und Verdauung negativ beeinflusst und chronischen Schmerz erzeugen kann. 

Gestaute Spannung kann nach ein bis zwei Behandlungen bereits losgelassen werden, wenn die Kiefermuskeln tief entspannt werden. 

 

R.E.S.E.T. ®- Wirksamkeit kann sich zeigen bei:

•Kopfschmerz oder Migräne, 

•nach Zahnarzt oder Kieferorthopäde, 

•Bewegungseinschränkungen im Halsbereich, 

•Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich, 

•Zähneknirschen, 

•Lernprobleme bei Teenagern, 

•Tinnitus, 

•(chronischen) Rückenproblemen, 

•u.v.m. ...

 

  Es sind pro Behandlungsfall i.d.R. (mindestens) zwei Grundprogramm-Termine im Abstand von ca. 7 Tagen notwendig. Diese Termine dauern jeweils  45 min.

Bei Ihrem ersten Termin wird das Kiefergelenk sehr sanft in seine natürliche Position zurück gebracht. Bei Ihrem zweiten Termin korrigieren wir tieferliegende Schichten, damit auch langfristig Entspannung einsetzen kann.

Anschließend beraten wir gemeinsam, wie es individuell und passend auf Ihre Bedürfnisse weitergehen wird. Folgebalancen dauern nur noch ca. 15-20 min. und begleiten meist einen weiteren, ergänzenden Therapieansatz.

R.E.S.E.T. ® eignet sich hervorragend in Kombination mit anderen Therapien und kann in vielen Fällen für einen schnelleren, bzw. effektiveren Erfolg der Behandlung verantwortlich sein!

 

GUTSCHEINE FÜR FREUNDE UND BEKANNTE KÖNNEN GERNE IN UNSERER PRAXIS ERWORBEN WERDEN.